Vereinsleben
1. Vogelzüchter und Vogelliebhaber Verein Chemnitz e.V.
Besuch des Zoos von Praha
Führung durch die Prager Altstadt
Schiffstour auf der Moldau
Vereinsschau vom 21. und 22.10.2017
Unsere Vereinsschau, einer der wichtigsten Höhepunkte im Vereinsleben, führten  wir nun schon zum 5. Mal im Krystallpalast in Chemnitz-Klaffenbach  durch. Der Saal bietet für unsere Schau optimale Bedingungen. Hinzu kommt noch die sehr gute Unterstützung der  Inhaberin Frau Feil , der wir hier auch nochmal recht herzlich  danken möchten.  Der Aufbau, die Durchführung und der Abbau verliefen reibungslos, da fast alle Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunde mit vereinten Kräften zupackten.  Wohlwollende  Unterstützung erhielten wir zusätzlich von der Stadt Chemnitz, der Stadtsparkasse Chemnitz,  Zoo Bangel- Chemnitz (Fressnapf Sachsenallee), der Firma  Kellnberger- Chemnitz, Fa. Niles-Simmons -Chemnitz, Fa. Löscher-Chemnitz und Fa. Omega- Blechbearbeitung - Limbach-Oberfrohna.  Dadurch konnten wir den Eintrittspreis bei 2,50 € halten.  Kinder unter 14 Jahren hatten freien Eintritt.  Der moderate Eintrittspreis lockte in diesem Jahr fast 900 Besucher in unsere recht aufwendig gestaltete Ausstellung.  Elf Zuchtfreunde unseres Vereins präsentierten  dem Publikum ca. 50 Vogelarten  in liebevoll ausgestalteteten  Volieren und Vitrinen.  Gezeigt wurden bekannte Vogelarten  wie Wellensittiche, Nymphensittiche,  Kanarienvögel , Unzertrennliche  ( Agarponiden z.B. Rosenköpfchen) aber auch weniger bekannte Sittiche und Papageien, wie Rotflügelsittiche,  Princess of Wales Sittiche, Sperlings- und Diamanttäubchen,  eine schön dargebotene Kollektion von verschiedenen exotischen Staren und anderen Weichfressern. Waldvögel unserer Region wie z. B. Stieglitze durften natürlich auch nicht fehlen.  Zwei Zuchtfreunde bastelten sogar in mühevoller Kleinarbeit einen lebensgroßen Vogel  Strauß, der speziell bei den Kindern  Aufmerksamkeit weckte.  Die Palette der Vögel war ein grober Überblick  der Arten, die von unseren Zuchtfreunden in Wohnungen oder Gärten in  Käfigen, Volieren und  Freigehegen  gepflegt und gezüchtet werden.  Um das Interesse der jüngeren Besucher an der Natur, besonders an der Vogelwelt zu wecken,  veranstalteten einige Zuchtfreundinnen unseres Vereins  eine schöne Kinderanimation mit Quizz  zu diesem Thema.  Schön war es zu erleben, wie gemeinsam mit Mutti und Vati oder Oma und  Opa die Lösungen gesucht wurden.  Natürlich gab es auch Preise für die Kleinen.  Vielen Dank auch noch mal an die Spender! Alles in allem empfanden wir  diesen  Höhepunkt unserer Vereinsarbeit eine sehr gelungene  Veranstaltung, deren Anklang  uns in der Leidenschaft  zu  unserem Hobby bestärkt und bestätigt.  Gerne möchten wir diese Leidenschaft weitergeben und mit anderen teilen. Deshalb freuen wir uns auf jeden, der sich als Vogel - Liebhaber, Halter oder Züchter  unserem Verein aktiv anschließen möchte oder auch nur als Gönner einen Beitrag dazu leisten mag.  Textbeitrag: E.Frömel   Fotos: J.Fehrmann 2015 2015 2016 2016 2017 2017 2018 2018 2019 2019